Die Vogelinsel

Die Vogelinsel am Altmühlsee


Das über 200 ha große Naturschutzgebiet „Vogelinsel“ im Altmühlsee nimmt knapp die Hälfte des gesamten Sees ein. Das künstlich angelegte Naturschutzgebiet ist zu einem bedeutendem Brut- und Rastplatz für Vögel geworden. Bis heute wurden über 300 Arten am Altmühlsee nachgewiesen, darunter seltene Wasser- und Watvögel. Ein Rundweg und die Aussichtsplattform auf der Vogelinsel ermöglichen Einblicke in dieses artenreiche Schutzgebiet.

Kontakt

LBV-Umweltstation Altmühlsee
Schlossstraße 2
91735 Muhr am See

Tel. 09831 4820

E-Mail altlmuehlsee@lbv.de, www.lbv.de/altmuehlsee