Kneipptretbecken

Kneipptretbecken


Im Storchengang durchs kühle Nass, die Unterarme ins Quellwasser getaucht, das Wassertreten auch Kneippen genannt ist eine bekannte Methode um die Körpereigenen Selbstheilungskräfte anzuregen oder sich in den heißen Sommermonaten abzukühlen. Der angrenzende Parcours mit einer Tretwiese zum wieder warmlaufen der Beine und verschiedenen Fitnessgeräten lässt keine Wünsche offen.