Spielplätze

Spielplätze


In den einzelnen Ortsteilen laden gut ausgestattete Spielplätze zum „Kind Sein“ und Toben ein. Die unterschiedlichen Schaukeln, Rutschen, Wippen, Seilbahnen, Klettermöglichkeiten und Sandkästen lassen keine Langeweile aufkommen.

Erlebnisspielplatz am Altmühlsee
Auf eine Zeitreise zu den Römern und Alemannen kann man sich auf dem riesigen Erlebnisspielplatz im Seezentrum Wald begeben. Der 1,2 ha große generationsübergreifende Spielplatz lässt keine Wünsche offen und die Zeit im nu verstreichen.

Themen- und Erlebnisspielplatz Merkendorf:
Unmittelbar neben der historischen Stadtmauer, als Historie der Stadt in die Viertel (Weberviertel, Gerberviertel und Kirche/Bildung aufgegliedert, ist er den ursprünglichen Stadtvierteln von Merkendorf nachempfunden.

Ritterspielplatz:
Der Wolframs-Eschenbacher Ritterspielplatz liegt an der mittelalterlichen Stadtmauer. Eine Holzburg, eine 30 Meter lange Seilbahn, eine Rammbockschaukel und kleine ritterliche Häuschen. Viel Spaß verspricht auch der Eschenbach, mit seinem niedrigen Wasserstand und den großen Steinen, der durch den Spielplatz fließt.